Gemeindefest 2017

25. Juni - Kirchwiese Münchholzhausen, sowie Kirche und Kirchsaal

11.00 Uhr Familien-Gottesdienst mit Taufen

Anschließend Mittagessen, Kaffee und Kuchen

 

 Einladung Gemeindefest

 

 

 29.05.2017 - Ulrich Loh, Ortsvorsteher des Wetzlarer Stadtteils Dutenhofen, ist mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

 

 Bundesverdienstkreuz

Oberbürgermeister Manfred Wagner (SPD) übergab die Ehrung im Auftrag des Bundespräsidenten bei einem Magistratsempfang am Freitag (26. Mai) im evangelischen Gemeindehaus Dutenhofen für den jahrzehntelangen vorbildlichen Einsatz des 73-Jährigen in der Kommunalpolitik und im örtlichen Vereinswesen. Loh ist seit der Eingemeindung von Dutenhofen als Wetzlarer Stadtteil 1979 Ortsvorsteher und damit dienstältester Ortsvorsteher von Wetzlar, vermutlich weit darüber hinaus, so Wagner. Außerdem ist er in mehreren Vereinen engagiert, wie dem Gesangverein Harmonie, der Jagdgenossenschaft und beim TSV Dutenhofen. „Menschen wie Ulrich Loh geben mit ihrer Kreativität und Gestaltungskraft unserer Stadt ein Gesicht“, sagte Wagner vor Gästen aus Politik und örtlicher Bürgerschaft.

Der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Dutenhofen, Bernd Rafalzik, der zusammen mit Dieter Agel die Auszeichnung beantragt hatte, rechnete vor, dass Loh auf insgesamt 500 Jahre Mitgliedschaft in Vereinen kommt: „Die Vereine verdanken dir sehr viel.“ Auch im SPD-Ortsverein ist Loh seit Jahrzehnten aktiv: seit 1965 im Vorstand, seit 1975 als Vorsitzender. Landrat Wolfgang Schuster (SPD) hob hervor, dass Loh sein ehrenamtliches Engagement immer gerne geleistet habe. „Ulrich Loh hat es mit einem freudigen Herzen gemacht. Wir bitten dich: Mach‘ noch ein bisschen weiter.“

Mitteilung der Stadt Wetzlar – Pressestelle

backhaus smallHerzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Interessengemeindschaft Dutenhofen (IGD).

Hier finden Sie Informationen über unsere Mitglieder und Veranstaltungen.

 

Sie möchten Termine, Vereinsfeiern oder Jubiläen veröffentlichen - bitte nehme Sie mit uns Kontakt auf.

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir freuen uns über jede Anfrage.

 

Das Team der IGD